LogoMatti1
FaceBook-Logo
GSD

KLIMAKTERIUM
Fotolia_69280414_XSDie Kaiserin spricht: „Das himmlische Wasser ist versiegt, die monatliche Essenz fließt nicht mehr. Zahlreich sind die Gegner, und meine Macht ist beendet. Gebt mir einen Zauber.“
Da lacht der Weise: „Ich bin nur ein einfältiger Alter. Die Kaiserin seid Ihr. So will es die Bestimmung. Große Dinge stehen bevor, und Euer Weg ist erst zur Hälfte beschritten. Hitze versprüht Ihr und Kraft, kein Blut schwemmt sie davon. Der hölzerne Drache bäumt sich auf. Frei ist die wilde Macht. Doch auch des Drachen Kraft muss gehorchen, wenn die Tigerin der Klugheit es gebietet. Kraft braucht Lenkung, Kraft braucht Richtung. Seid Tigerin, und beherrscht den wilden Drachen. Reitet ihn, und er wird Euch tragen, wohin Ihr wollt. Weint und klagt, und er wird Euch zerstören mit Feuer und Leid.“ 
(Li, Christine und Krautwald, Ulja, Der Weg der Kaiserin, Seite 209 – 210)

Aus fernöstlicher Sicht werden die Wechseljahre als natürlicher Prozess betrachtet. Klimakterium ist keine Krankheit, sondern gehört bei Frauen zum natürlichen Prozess des Älterwerdens, welcher sich, lt. Chinesischer Medizin, über einen Zeitraum von ca. 20 Jahren vollzieht. Dieser langsame Übergang könnte rein theoretisch beinahe unbemerkt vollzogen werden, was sich in der Praxis leider anders darstellt. Wir leben in einer hektischen Welt, die viele Anforderungen an uns Frauen stellt. Oft müssen wir funktionieren und vergessen dabei, auf unsere Seele und unseren Körper zu hören. Gerade der Körper wehrt sich dann gegen diese „Vernachlässigung“ und auch die Seele meldet sich mit körperlichen Beschwerden. Beide wollen uns aufmerksam machen, auf Prozesse die es zu beachten gibt in uns. Das Hormonsystem wird massiv beeinträchtig. Die daraus resultierenden Symptome sind vielfältig. Manche Frauen leiden sehr unter den typischen Beschwerden wie Hitzewallungen, Depressionen oder Kopfschmerzen. Andere Frauen entwickeln subtilere Symptome, die zunächst nicht mit der sich ankündigenden Menopause in Verbindung gebracht werden.
Bei all diesen Symptomen kann Shiatsu wunderbar unterstützend eingesetzt werden! Shiatsu, vor allem „Wellmother“ (R) Shiatsu, wirkt vor allem auf das Hormonsystem und das Nervensystem. Hier arbeite ich sehr viel mit dem außerordentlichen Meridiansystem, auch „Wundermeridiane“ genannt und die Resultate sind oft auch für mich selbst verblüffend.
Um auf die einführende Geschichte bezug zu nehmen: Werden Sie Tigerin und lernen Sie Ihren Drachen zu reiten! Ich unterstütze Sie dabei gerne mit Shiatsu!

Preise:
1 Shiatsu Behandlung (ca. 60 Min. inkl. Gespräch) € 60,00

Bitte für die erste Behandlung etwa 75 Min. einplanen, der Preis bleibt gleich.
 

Logo Mattiunten